loader image
Swansea Concerts & Swamp Booking
Wayfarer + Havukruunu (Folk/Pagan Black Metal)
European Tour 2023

Datum

19.04.2023

Uhrzeit

20:00
Hühnermanhattan, Halle

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Wayfarer [ USA – Century Media Records ]

Havukruunu [ FIN – Naturmacht Productions ]

European Tour 2023

________
Tickets:
Tixforgigs
Eventim

“As the Iron Horse sow, so shall its riders reap”. Wayfarer ist der Black Metal des amerikanischen Westens. Sie schöpfen sowohl aus den Annalen des extremen Metals als auch aus der gothischen Americana von Colorado und erzählen ihre Geschichte mit staubigen Riffs, wilden Rhythmen, harschem Gebrüll und gebrochenem Gesang. Schattierungen von bissigem Black Metal gehen nahtlos in die Pfade von Denver Sound Folk und zeitlosem cineastischem Grind über – und ziehen den Hörer durch Bögen von großen Abenteuern und düsteren Offenbarungen. Wayfarer, die in Colorados „Queen City of the Plains“ zu Hause sind, wurden vor etwa einem Jahrzehnt von Gitarrist und Sänger Shane McCarthy, Schlagzeuger Isaac Faulk, Bassist und Sänger James Hansen und dem ursprünglichen Gitarristen Tanner Rezabek gegründet. In den Jahren 2014 und 2016 veröffentlichten sie die Alben „Children of the Iron Age“ und „Old Souls“, nach denen sie den verstorbenen Rezabek durch ihren langjährigen Mitstreiter Joe Strong-Truscelli ersetzten. Mit dem nun vollständigen Line-up veröffentlichten sie 2018 das eindringliche und bösartige „World’s Blood“, das das aktuelle Kapitel der Bandgeschichte einläutete. „A Romance With Violence“ aus dem Jahr 2021 markiert ein weiteres Highlight der Diskographie – ein Requiem für den Mythos des Westens. Mit Century Media hat sich die Band mittlerweile einen international renommierten Partner ins Boot geholt, der sich in Zukunft um die Labelangelegenheiten der Band kümmern wird.

Begleitet werden Wayfarer von Havukruunu (übersetzt: Die Nadelholzkrone). Die Band wurde 2005 in Finnland gegründet und hat seitdem zwei Demos und eine EP veröffentlicht, 2015 bei Naturmacht unterschrieben und im selben Jahr „Havulinnaan“ und 2017 „Kelle Surut Soi“ veröffentlicht. In letzter Zeit haben sie sich entschieden, auch live aufzutreten, um ihr anspruchsvolles und wütendes Handwerk noch weiter auszubauen. Das dritte Album „Uinuos Syömein Sota“, das Themen wie Verlust und Melancholie, gepaart mit Panik und Hassausbrüchen thematisiert, wurde 2020 veröffentlicht.

__________________

#blackmetal #paganblackmetal #folkmetal #wayfarer #havukruunu #huehnermanhattan #swanseaconcerts

Datum

19.04.2023

Uhrzeit

20:00
Hühnermanhattan, Halle

Wayfarer [ USA – Century Media Records ]

Havukruunu [ FIN – Naturmacht Productions ]

European Tour 2023

________
Tickets:
Tixforgigs
Eventim

“As the Iron Horse sow, so shall its riders reap”. Wayfarer ist der Black Metal des amerikanischen Westens. Sie schöpfen sowohl aus den Annalen des extremen Metals als auch aus der gothischen Americana von Colorado und erzählen ihre Geschichte mit staubigen Riffs, wilden Rhythmen, harschem Gebrüll und gebrochenem Gesang. Schattierungen von bissigem Black Metal gehen nahtlos in die Pfade von Denver Sound Folk und zeitlosem cineastischem Grind über – und ziehen den Hörer durch Bögen von großen Abenteuern und düsteren Offenbarungen. Wayfarer, die in Colorados „Queen City of the Plains“ zu Hause sind, wurden vor etwa einem Jahrzehnt von Gitarrist und Sänger Shane McCarthy, Schlagzeuger Isaac Faulk, Bassist und Sänger James Hansen und dem ursprünglichen Gitarristen Tanner Rezabek gegründet. In den Jahren 2014 und 2016 veröffentlichten sie die Alben „Children of the Iron Age“ und „Old Souls“, nach denen sie den verstorbenen Rezabek durch ihren langjährigen Mitstreiter Joe Strong-Truscelli ersetzten. Mit dem nun vollständigen Line-up veröffentlichten sie 2018 das eindringliche und bösartige „World’s Blood“, das das aktuelle Kapitel der Bandgeschichte einläutete. „A Romance With Violence“ aus dem Jahr 2021 markiert ein weiteres Highlight der Diskographie – ein Requiem für den Mythos des Westens. Mit Century Media hat sich die Band mittlerweile einen international renommierten Partner ins Boot geholt, der sich in Zukunft um die Labelangelegenheiten der Band kümmern wird.

Begleitet werden Wayfarer von Havukruunu (übersetzt: Die Nadelholzkrone). Die Band wurde 2005 in Finnland gegründet und hat seitdem zwei Demos und eine EP veröffentlicht, 2015 bei Naturmacht unterschrieben und im selben Jahr „Havulinnaan“ und 2017 „Kelle Surut Soi“ veröffentlicht. In letzter Zeit haben sie sich entschieden, auch live aufzutreten, um ihr anspruchsvolles und wütendes Handwerk noch weiter auszubauen. Das dritte Album „Uinuos Syömein Sota“, das Themen wie Verlust und Melancholie, gepaart mit Panik und Hassausbrüchen thematisiert, wurde 2020 veröffentlicht.

__________________

#blackmetal #paganblackmetal #folkmetal #wayfarer #havukruunu #huehnermanhattan #swanseaconcerts

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden