fbpx
loader image
Swansea Concerts & Killtown Bookings präsentieren:
MORTIFERUM w/ CEREBRAL ROT
European Tourment 2022

Datum

21.09.2022

Uhrzeit

20:00
Bandhaus, Leipzig

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

MORTIFERUM  [ US – Profound Lore Records ]
https://mortiferum.bandcamp.com/

CEREBRAL ROT [ US – 20 Buck Spin ]
https://listen.20buckspin.com/album/odious-descent-into-decay 

Mortiferum
Auf ihrem zweiten Album „Preserved in Torment“, das im November 2021 erschien, treiben die doomigen Death-Metaller Mortiferum aus Olympia ihre Vorliebe für dunkle, verdorbene und ekelhafte Klagelieder noch weiter in die Peripherie hinaus. Mortiferum knüpfen da an, wo sie mit ihrem Profound Lore-Debüt „Disgorged from Psychotic Depths“ aufgehört haben und lassen sich weiterhin vom giftigen Sumpf des klassischen amerikanischen Death Metals, den verzerrten Visionen des finnischen Death Metals und dem erstickenden Wummern des Funeral Doom inspirieren, bewegen sich aber in einem größeren Rahmen, sowohl was den musikalischen Umfang als auch das schiere erdrückende Gewicht angeht. Auch live werden diese Songs definitiv für Begeisterungsstürme sorgen!

Als Support dürfen wir Cerebral Rot begrüßen, die mit ihrem zweiten Album „Excretion Of Mortality“ am Start sind. Getränkt im Sumpf radioaktiver Abwässer, knüppeln Cerebral Rot auf „Excretion Of Mortality“ mit einer hämmernden Härte, die nur wenige schaffen oder überleben können. Der methodische Fokus auf maximale Barbarei in jedem Aspekt der Produktion, von den brutalen Gitarren über die gewaltige Rhythmussektion und Schwabs nuklearem Gesang bis hin zum täuschend geradlinigen Geknüppel der Songs, offenbart eine skalpellartige Präzision in dieser scheinbar einfachen Zurschaustellung die grausame Bösartigkeit.

Zusammen werden Mortiferum und Cerebral Rot am 21.09.2022 den amerikanischen Death Metal ins Bandhaus Leipzig bringen. 

#deathmetal #doommetal #usdeathmetal #mortiferum #cerebralrot #bandhausleipzig #bandcommunityleipzig # leipzigconcerts #leipziglive

Datum

21.09.2022

Uhrzeit

20:00
Bandhaus, Leipzig

MORTIFERUM  [ US – Profound Lore Records ]
https://mortiferum.bandcamp.com/

CEREBRAL ROT [ US – 20 Buck Spin ]
https://listen.20buckspin.com/album/odious-descent-into-decay 

Mortiferum
Auf ihrem zweiten Album „Preserved in Torment“, das im November 2021 erschien, treiben die doomigen Death-Metaller Mortiferum aus Olympia ihre Vorliebe für dunkle, verdorbene und ekelhafte Klagelieder noch weiter in die Peripherie hinaus. Mortiferum knüpfen da an, wo sie mit ihrem Profound Lore-Debüt „Disgorged from Psychotic Depths“ aufgehört haben und lassen sich weiterhin vom giftigen Sumpf des klassischen amerikanischen Death Metals, den verzerrten Visionen des finnischen Death Metals und dem erstickenden Wummern des Funeral Doom inspirieren, bewegen sich aber in einem größeren Rahmen, sowohl was den musikalischen Umfang als auch das schiere erdrückende Gewicht angeht. Auch live werden diese Songs definitiv für Begeisterungsstürme sorgen!

Als Support dürfen wir Cerebral Rot begrüßen, die mit ihrem zweiten Album „Excretion Of Mortality“ am Start sind. Getränkt im Sumpf radioaktiver Abwässer, knüppeln Cerebral Rot auf „Excretion Of Mortality“ mit einer hämmernden Härte, die nur wenige schaffen oder überleben können. Der methodische Fokus auf maximale Barbarei in jedem Aspekt der Produktion, von den brutalen Gitarren über die gewaltige Rhythmussektion und Schwabs nuklearem Gesang bis hin zum täuschend geradlinigen Geknüppel der Songs, offenbart eine skalpellartige Präzision in dieser scheinbar einfachen Zurschaustellung die grausame Bösartigkeit.

Zusammen werden Mortiferum und Cerebral Rot am 21.09.2022 den amerikanischen Death Metal ins Bandhaus Leipzig bringen. 

#deathmetal #doommetal #usdeathmetal #mortiferum #cerebralrot #bandhausleipzig #bandcommunityleipzig # leipzigconcerts #leipziglive

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden