fbpx
loader image
Swansea Concerts & Echelon Talent Agency präsentieren:
INCANTATION w/ ABIGAIL WILLIAMS, VALE OF PNATH
EUROPEAN FALL TOUR 2021

Datum

21.11.2021

Uhrzeit

19:00
Chemiefabrik, Dresden

Incantation [ USA • Relapse Records ]
Abigail Williams [ USA • Blood Music ]
Vale of Pnath [ USA • Willowtip Records ]

Die frühen Jahre des amerikanischen Death Metals veränderten die Landschaft der Heavy Music für immer. Es war eine Ära, die viele mittlerweile klassische Veröffentlichungen hervorbrachte. Auch gebar sie eine Vielzahl neuer Bands – alle begierig darauf, die blasphemischen Evangelien der Begründer zu verteidigen und zu verkünden. Hier entstand das bahnbrechende, von Relapse Records veröffentlichte “Onward To Golgotha” – eine musikalische Schrift voller gruseliger und unmenschlicher Klänge der heute legendären INCANTATION. Golgotha war ein düsterer und erstickender Trip durch ein Doom-angehauchtes Fegefeuer und war das erste seiner Art und es folgten viele weitere Veröffentlichungen.2020 kehren INCANTATION mit ihrem neuen Album “Sect of Vile Divinities” zurück. Sie bleiben der alten Schule treu und entfesseln einmal mehr einen pechschwarzen Mix aus unerbittlichem Death Metal und imposantem Funeral Doom. Mit mehr als einem Vierteljahrhundert Bandgeschichte beweisen INCANTATION, dass Alter ganz sicher kein bestimmender Faktor ist, wenn es um Brutalität und Langlebigkeit geht und zementieren ihren Status als eine der einflussreichsten und beständigsten Künstler der extremen Musik. Drei Jahrzehnte Death Metal und der Trauerzug geht weiter. Mit dabei:

Abigail Williams
Die US-amerikanischen Abigail Williams um Sänger und Multiinstrumentalist Ken Sorceron verbinden Death-Metal mit Black-Metal und haben 2019 mit „Walk Beyond The Dark“ ein Album abgeliefert, das von der Presse als ihr bis dahin stärkstes Werk bezeichnet wird. Abigail Williams sind grundsolide, dennoch vielseitig und überraschend.

Vale of Pnath
Die Amerikaner sind zwar dem Tech-Death-Metal zuzuordnen, zeigen aber dass sie neben der typischen Charakteristika von Technical Death Metal ein ordentliches Maß an Kreativität mitbringen. VALE OF PNATH schaffen es, dort Atmosphäre zu erzeugen, wo sonst im Genre eigentlich keine zu finden ist. Eine sehr spannender Opener für diesen Abend!

#incantation #abigailwilliams #valeofpnath #relapserecords #bloodmusic #willowtiprecords #chemiefabrikdresden #blackmetal #deathmetal

Datum

21.11.2021

Uhrzeit

19:00
Chemiefabrik, Dresden

Incantation [ USA • Relapse Records ]
Abigail Williams [ USA • Blood Music ]
Vale of Pnath [ USA • Willowtip Records ]

Die frühen Jahre des amerikanischen Death Metals veränderten die Landschaft der Heavy Music für immer. Es war eine Ära, die viele mittlerweile klassische Veröffentlichungen hervorbrachte. Auch gebar sie eine Vielzahl neuer Bands – alle begierig darauf, die blasphemischen Evangelien der Begründer zu verteidigen und zu verkünden. Hier entstand das bahnbrechende, von Relapse Records veröffentlichte “Onward To Golgotha” – eine musikalische Schrift voller gruseliger und unmenschlicher Klänge der heute legendären INCANTATION. Golgotha war ein düsterer und erstickender Trip durch ein Doom-angehauchtes Fegefeuer und war das erste seiner Art und es folgten viele weitere Veröffentlichungen.2020 kehren INCANTATION mit ihrem neuen Album “Sect of Vile Divinities” zurück. Sie bleiben der alten Schule treu und entfesseln einmal mehr einen pechschwarzen Mix aus unerbittlichem Death Metal und imposantem Funeral Doom. Mit mehr als einem Vierteljahrhundert Bandgeschichte beweisen INCANTATION, dass Alter ganz sicher kein bestimmender Faktor ist, wenn es um Brutalität und Langlebigkeit geht und zementieren ihren Status als eine der einflussreichsten und beständigsten Künstler der extremen Musik. Drei Jahrzehnte Death Metal und der Trauerzug geht weiter. Mit dabei:

Abigail Williams
Die US-amerikanischen Abigail Williams um Sänger und Multiinstrumentalist Ken Sorceron verbinden Death-Metal mit Black-Metal und haben 2019 mit „Walk Beyond The Dark“ ein Album abgeliefert, das von der Presse als ihr bis dahin stärkstes Werk bezeichnet wird. Abigail Williams sind grundsolide, dennoch vielseitig und überraschend.

Vale of Pnath
Die Amerikaner sind zwar dem Tech-Death-Metal zuzuordnen, zeigen aber dass sie neben der typischen Charakteristika von Technical Death Metal ein ordentliches Maß an Kreativität mitbringen. VALE OF PNATH schaffen es, dort Atmosphäre zu erzeugen, wo sonst im Genre eigentlich keine zu finden ist. Eine sehr spannender Opener für diesen Abend!

#incantation #abigailwilliams #valeofpnath #relapserecords #bloodmusic #willowtiprecords #chemiefabrikdresden #blackmetal #deathmetal