fbpx
loader image
Swansea Concerts, Black Harbour Entertainment & Evil Greed präsentieren:
DOWNFALL OF GAIA W/ IMPLORE & BAIT

Datum

16.02.2022

Uhrzeit

19:00
NAUMANNs, LEIPZIG

DOWNFALL OF GAIA [ USA, GER ▪ METAL BLADE]

w/ IMPLORE [ AUT, GER ▪ CENTURY MEDIA]

BAIT [ GER ▪ LES ACTEURS DE L’OMBRE PRODUCTIONS

__________

Downfall Of Gaia werden bereits seit der Gründung der Band begeistert von ihren treuen Fans und der Presse gefeiert. Ihr nunmehr fünftes Album hebt das international besetzte Quartett nun auf die nächsthöhere Stufe. Die sechs Songs von Ethic Of Radical Finitude sind melodischer, strukturierter und dynamischer denn je, wobei sich der epische Metal-Sound mit seinen originellen Sludge- und Crust-Elementen, an dem die Mitglieder mit jedem Release gefeilt haben, weiter zuspitzt. „Wir verbinden die Aspekte unserer früheren Platten mit der Marschroute von Atrophy (2016)“, erklärt Gitarrist und Sänger Dominik Goncalves dos Reis. „Es gibt lange atmosphärische Parts als Atempausen, für deren Entfaltung wir uns Zeit lassen, aber andererseits auch sowohl brutale als auch melodische Blastbeat-Parts. Jedes Stück stellt gewissermaßen eine Reise dar, auf der man Hoch und Tiefs erlebt.“ Die Band stellt ihr neues Album Ethic Of Radical Finitutde von 2019 vor.

https://downfallofgaia.bandcamp.com/

__________

Mit einer beachtlichen Anzahl von Konzerten haben sich Implore einen Namen gemacht. Von Underground Squats zu den großen europäischen Festivals, von DIY Touren zum Support für die geschätzten Namen der extremen Musik und das aus eigener Kraft und um den ganzen Erdball. Seit 2013 war es immer das ausgesprochene Ziel den intensiven Mix aus Grind, Death – Metal und Hardcore Punk auf eine Bühne zu stellen. Ein festes Line Up komplettiert seit 2019 die Band ein für alle mal und stellt sie stärker als je zu vor dar.

https://implore.bandcamp.com/

__________

Bait aus Würzburg werden den Abend im NAUMANNs eröffnen. Einigen dürfte das Trio bereits bekannt sein, sind die Postmetaller doch schon als Support von Szenegrößen wie Amenra etc unterwegs gewesen. Mit Sänger und Bassist Nico ist auch ein Mitglied von ‚Der Weg einer Freiheit‘ bei den Franken dabei. Im Corona Jahr 2020 kam nach 7 Jahren Underground Touring, einigen EPs und einer großen Menge DIY ethics der lang erwartete erste Langspieler ‚Revelation of the pure‘ über Les Acteurs de L’Ombre Productions heraus. Atmosphärisch gehen Bait auf jeden Fall zu Werke, dennoch kommt bei all dem ‚Post‘ der Black Metal nicht zu kurz. Mit schimmernden Gitarren Teppichen läuten Bait brachiale Walzen ein, die über die Hörenden hinweg rollen und ordentlich Wehmut und verbrannte Erde zurück lassen.

https://baitofficial.bandcamp.com/

__________

Präsentiert von:

BLACK HARBOUR ENTERTAINMENT

EVIL GREED

 

__________

pic by F. Fassbinder

Datum

16.02.2022

Uhrzeit

19:00
NAUMANNs, LEIPZIG

DOWNFALL OF GAIA [ USA, GER ▪ METAL BLADE]

w/ IMPLORE [ AUT, GER ▪ CENTURY MEDIA]

BAIT [ GER ▪ LES ACTEURS DE L’OMBRE PRODUCTIONS

__________

Downfall Of Gaia werden bereits seit der Gründung der Band begeistert von ihren treuen Fans und der Presse gefeiert. Ihr nunmehr fünftes Album hebt das international besetzte Quartett nun auf die nächsthöhere Stufe. Die sechs Songs von Ethic Of Radical Finitude sind melodischer, strukturierter und dynamischer denn je, wobei sich der epische Metal-Sound mit seinen originellen Sludge- und Crust-Elementen, an dem die Mitglieder mit jedem Release gefeilt haben, weiter zuspitzt. „Wir verbinden die Aspekte unserer früheren Platten mit der Marschroute von Atrophy (2016)“, erklärt Gitarrist und Sänger Dominik Goncalves dos Reis. „Es gibt lange atmosphärische Parts als Atempausen, für deren Entfaltung wir uns Zeit lassen, aber andererseits auch sowohl brutale als auch melodische Blastbeat-Parts. Jedes Stück stellt gewissermaßen eine Reise dar, auf der man Hoch und Tiefs erlebt.“ Die Band stellt ihr neues Album Ethic Of Radical Finitutde von 2019 vor.

https://downfallofgaia.bandcamp.com/

__________

Mit einer beachtlichen Anzahl von Konzerten haben sich Implore einen Namen gemacht. Von Underground Squats zu den großen europäischen Festivals, von DIY Touren zum Support für die geschätzten Namen der extremen Musik und das aus eigener Kraft und um den ganzen Erdball. Seit 2013 war es immer das ausgesprochene Ziel den intensiven Mix aus Grind, Death – Metal und Hardcore Punk auf eine Bühne zu stellen. Ein festes Line Up komplettiert seit 2019 die Band ein für alle mal und stellt sie stärker als je zu vor dar.

https://implore.bandcamp.com/

__________

Bait aus Würzburg werden den Abend im NAUMANNs eröffnen. Einigen dürfte das Trio bereits bekannt sein, sind die Postmetaller doch schon als Support von Szenegrößen wie Amenra etc unterwegs gewesen. Mit Sänger und Bassist Nico ist auch ein Mitglied von ‚Der Weg einer Freiheit‘ bei den Franken dabei. Im Corona Jahr 2020 kam nach 7 Jahren Underground Touring, einigen EPs und einer großen Menge DIY ethics der lang erwartete erste Langspieler ‚Revelation of the pure‘ über Les Acteurs de L’Ombre Productions heraus. Atmosphärisch gehen Bait auf jeden Fall zu Werke, dennoch kommt bei all dem ‚Post‘ der Black Metal nicht zu kurz. Mit schimmernden Gitarren Teppichen läuten Bait brachiale Walzen ein, die über die Hörenden hinweg rollen und ordentlich Wehmut und verbrannte Erde zurück lassen.

https://baitofficial.bandcamp.com/

__________

Präsentiert von:

BLACK HARBOUR ENTERTAINMENT

EVIL GREED

 

__________

pic by F. Fassbinder