loader image
Swansea Concerts
Ancient Echoes 2024 – A Spectral Folk Gathering in the Ruins
Acts: Forndom, Sylvaine, Treha Sektori, Crime & The City Solution, Mansur, Maud The Moth, Maxime Mouquet

Datum

06.07.2024

Uhrzeit

15:00
Kirchenruine Wachau, Markkleeberg

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Ancient Echoes 2024
A Spectral Folk Gathering In The Ruins

*English below*

+++ EARLY BIRD TICKETS AUSVERKAUFT +++
+++ Not-so-EARLY BIRD TICKETS ab sofort VERFÜGBAR +++

Nach dem wunderschönen Debüt im letzten Jahr kehren die intensiven folkige Klängen zurück in die atemberaubende Location der Kirchenruine Wachau. Das Ancient Echoes feiert am 06. Juli 2024 seine zweite Ausgabe und lädt erneut zu einem Tag voll musikalischer Erlebnisse, mitreißender Performances und anregender Begegnungen in einem einzigartigen Ambiente. 

Insgesamt sechs Acts werden die Zuschauer erneut in die facettenreiche Welt der folkigen Klänge entführen. Mit dabei sind neben Forndom auch Sylvaine (solo), Treha Sektori, Maxime Mouquet, Crime & the City Solution (acoustic), Maud The Moth und Mansur. Um auch zwischen den einzelnen Musikerinnen und Musikern für eine entspannte Atmosphäre in der Kirchenruine zu sorgen, haben wir wie auch im letzten Jahr einen DJ eingeladen. In diesem Jahr wird Zofy Zyndicat auflegen und euch so die Zeit zwischen den Acts versüßen. Natürlich gibt es auch wieder kleine Marktstände und ansprechende visuelle Konzepte.

Die Kirchenruine Wachau bietet eine absolute Traumkulisse für das Ancient Echoes und ist immer noch ein Geheimtipp für ein einzigartiges Foto- und Ausflugsziel. Auch während des Wave-Gotik-Treffens in Leipzig strömen alljährlich zahlreiche Besucher zur Kirchenruine, um sich vor ihrer wunderschönen Kulisse abbilden zu lassen und einen Konzerttag dort zu erleben. Was ist aber, wenn für den Veranstaltungstag Unwetter vorhergesagt wird? Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Markkleeberg dürfen wir als Schlechtwettervariante in den Großen Lindensaal im Rathaus Markkleeberg umziehen. Wir geben euch natürlich rechtzeitig Bescheid, wenn dieser Fall eintritt!

Das Line-Up 2024:
Forndom (SWE)
Die Kultur, die Traditionen, die Geschichte und die melancholischen Landschaften der ländlichen Mittelschwedens sind die Hauptelemente von Forndom. „Durch poetische und musikalische Ausdrucksformen werden wir zu den Ursprüngen der der alten skandinavischen Philosophie und Religion; einer Zeit, in der der Mensch Seite an Seite mit dem Tod und dem Rhythmus der Natur lebten.“ Vier Jahre sind vergangen seit der von der Kritik gefeierten Veröffentlichung von „Faþir“ und Forndom kehrt nun mit seinem weiblichen Gegenstück – Moþir – zurück mit einer Reihe von Songs, die exklusiv in der Kirchenruine Wachau uraufgeführt werden, zusammen mit neuen Variationen des älteren Materials.

Sylvaine (NOR)
Zusätzlich zu ihren Auftritten mit ihrer Live-Band hat Sylvaine begonnen, eine reduziertere Art und Weise zu erforschen, um ihre Musik live zu vermitteln, was sie dazu bringt, solo auf der Bühne aufzutreten, wobei ihre Stimme nur von ihrer Gitarre und einigen Samples begleitet wird. Musik aus all ihren bisherigen Veröffentlichungen wird in einer neuen, sehr intimen Art und Weise dargeboten, um ihre Zuhörer auf eine Reise durch ihre innere Welt mitzunehmen und ihnen ein dynamisches Erlebnis zu bieten, das von sehr minimalistischen Versionen ihrer Tracks bis hin zu den stets ätherischen, üppigen Klangschichten reicht, für die sie bekannt ist. Eine Erfahrung, die von reinen Emotionen und dem Wunsch angetrieben wird, direkt mit der Seele eines jeden Zuhörers im Publikum zu kommunizieren. Sylvaines Live-Solo-Performances wirken genauso intensiv wie ihre Auftritte mit ihrer Live-Band, nur in einer viel verletzlicheren Verpackung. 

Treha Sektori (FRA)
Treha Sektori ist das Haupt-Soloprojekt des in Paris lebenden Musikers und bildenden Künstlers Dehn Sora. Es wurde 2009 gegründet und entstand aus einsamen Erkundungen der Welt. Eine Klangarbeit rund um den Atem, die Zeremonie und eine Beziehung zum Ursprünglichen. Inspiriert von ritueller Musik, Dark-Ambient, Folk und Industrial ist die Musik eine innere Reise ohne Orientierungspunkte. Sie drückt sich in ihrer eigenen, instinktiven Sprache aus. Das Projekt versteht sich als cross-medial und verbindet die Platten mit Buchveröffentlichungen und Kunstwerken. Die Kunstwerke spielen sowohl mit dem Klang, als auch mit dem Bild. Das Projekt erweitert sich auf der Bühne durch verschiedene Visuals und den Performer in einem silhouettenhaften Zustand. 

Maxime Mouquet (FRA)
Maxime Mouquet ist wohl am Besten bekannt durch seine Tätigkeit als Bassist bei Sylvaine. Doch auch Solo geht der französische Musiker seinen Weg. Nach einer ersten EP ” Through My Eyes ” unter dem Namen Coole Max, die den den Ton seiner Gedanken angibt, schreibt Maxime einfache, aber intensive Lieder über das, was was uns zu Menschen macht, unsere Schwächen und unser Streben nach Selbstzerstörung. Oder in seinen Worten: ” Ich versuche nur, die Welt zu beschreiben, in der ich lebe. Eine gewalttätige, schöne aber sterbende Welt, die wir jeden Tag mit unseren eigenen Händen erschaffen. Vielleicht bin ich ein weltuntergehender Minnesänger, vielleicht bin ich auch nur ein Hochstapler, der seinem Ego. Wer weiß das schon? “

Crime & the City Solution (AUS)
Crime & the City Solution (Acoustic) oder kurz Crime (Acoustic) ist die dreiköpfige akustische Version der Indie-Legende Crime & the City Solution. Inspiriert von dem Duo Bonney/Adams, das 2019 mit Mark Lanegan durch die USA und Europa tourte, entstand Crime (Acoustic) aus dem Wunsch heraus, das Material in dem Stil zu spielen Stil zu spielen, in dem viele der Songs entstanden sind, um eine intime Atmosphäre zu genießen, die die einfache Freude von Freunden einfängt, die zusammen für Freunde spielen, unvermittelt durch Technologie. Crime (Acoustic) setzt sich aus Bronwyn Adams (Geige und Gesang), Simon Bonney (Gesang) und Joshua Murphy (Akustikgitarre und Gesang) zusammen und spielt sowohl dem Crime-Backkatalog sowie ausgewählte Songs von Simons Solo-Aufnahmen.

Mansur (NLD)
Mansur ist ein transzendentales Electronica-Projekt, das von Jason Kohnen (ex-The Kilimanjaro Darkjazz Ensemble) initiiert wurde und von Dimitry El-Demerdashi (ex-Phurpa) und Martina Horváth (Thy Catafalque) komplettiert wird. Der Sound von Mansur bewegt sich im Spannungsfeld zwischen musikalischer Fantasie und Realität und verbindet traditionelle Instrumente mit moderner Elektronik. Nach den Alben “Temple” und “Karma” und der Live-Improvisationsaufnahme “Minotaurus” kehrten Mansur letztes Jahr mit ihrem vierten Album “Os curas Flores” zurück. Das fünfte Album “Pentatonic Ruins” soll in der zweiten Hälfte des Jahres 2024 erscheinen.

Maud The Moth (ESP)
Maud the Moth ist das Soloprojekt der in Spanien geborenen und in Schottland lebenden Pianistin, Sängerin und Songwriterin Amaya López-Carromero. Maud the Moth dient als Amayas Alter Ego: ein séanceähnlicher Kanal, durch den alles verarbeitet werden kann – persönliche Lebenserfahrungen und insbesondere Themen wie Heimatlosigkeit, Identität und Trauma. Stilistisch gesehen nutzt Amaya ihre klassische Ausbildung als Plattform für ihr vielseitiges Songwriting und ihre kathartischen Solo-Live-Auftritte. Mithilfe von Live-Looping webt Amaya Klangteppiche, die von verzerrten oder effektbehafteten Klavieren durchzogen sind und durch ihre rätselhafte und zutiefst bewegende Stimme angetrieben werden. Spätestens seit ihrem dritten Album „Orphnē“ wird sie von der Fachpresse gefeiert. Im Jahr 2023 erschien „Bordando el Manto Terrestre“, ein Gemeinschaftsalbum mit dem galizischen Dark-Ambient-Duo trajedesaliva und bietet eine klangliche Erkundung des Lebens und Werks des spanisch-mexikanischen surrealistischen Malers Remedios Varo.  Maud the Moth arbeitet derzeit an ihrem vierten Album „The Distaff“.

Datum: 06.07.2024
Location: Kirchenruine Wachau

Tickets:
Early Bird Tickets: 35€ + Gebühren  – ausverkauft
Not-So-Early Bird Tickets: 40€ + Gebühren – jetzt verfügbar
Ancient Echoes Regular Tickets: bald verfügbar
Tageskasse: verfügbar am Veranstaltungstag

Alle Tickets sind bei TixforGigs und bei Culton Ticket (Peterssteinweg 9, 04107 Leipzig) erhältlich!

⚠️ Wir, die Veranstalter dieser Veranstaltung, treten entschieden gegen jegliche Form von Diskriminierung, Hetze, Verherrlichung faschistischen Gedankenguts, sowie jegliche Form von Hass, Gewalt oder Missbrauch aufgrund von Rasse, Geschlecht, Religion, sexueller Orientierung, ethnischer Zugehörigkeit, Behinderung oder anderer persönlicher Eigenschaften ein. Wir verurteilen jede Handlung, die darauf abzielt, andere zu marginalisieren oder zu beleidigen. Unsere Veranstaltung bietet Raum für offenen Austausch, Respekt und Toleranz. Wir begrüßen Vielfalt und glauben fest daran, dass unterschiedliche Perspektiven unsere Gesellschaft bereichern. Jeder Teilnehmer, jede Teilnehmerin sowie alle beteiligten Personen sind angehalten, diese Prinzipien zu respektieren und zu fördern.Wir behalten uns das Recht vor, Personen, die gegen diese Grundsätze verstoßen, von der Veranstaltung auszuschließen. Durch die Teilnahme an dieser Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, die genannten Prinzipien zu respektieren und zu unterstützen.

In dem Zuge weisen wir darauf hin, dass wir das Tragen von Merchandise Artikeln von Bands oder Marken, die mit rechten, faschistischen, homophoben oder ähnlichen Tendenzen oder Gesinnungen in Verbindung gebracht werden, auf unseren Konzerten nicht tolerieren! Zudem tolerieren wir auch kein faschistisches, sexistisches oder anderweitig diskriminierendes Verhalten. Personen, die durch entsprechende Kleidung, Tattoos oder ein diskriminierendes Verhalten auffallen, werden von uns am Eingang abgewiesen oder aus der Location verwiesen. ⚠️

_________________

Intense, melancholic sounds of ambient and folk meet the breathtaking location of the Wachau church ruins. After its wonderful debut in 2023, Ancient Echoes will once again be a day full of musical experiences, moving performances and inspiring encounters in a unique setting in 2024.

In total, six acts will once again transport the audience into the multifaceted world of folk sounds. Alongside Forndom, we have Sylvaine (solo), Treha Sektori, Maxime Mouquet, Crime & the City Solution (acoustic), Maud The Moth and Mansur.

Of course, there will also be small market stalls and appealing visual concepts. The Wachau church ruins provide an absolute dream backdrop for Ancient Echoes and are still an insider tip for a unique photo and excursion destination. Even during the Wave-Gotik-Treffen in Leipzig, numerous visitors flock to the church ruins every year to have their picture taken against its beautiful backdrop and experience a day of concerts there.

Date: July 6th, 2024
Location: Kirchenruine Wachau (Wachau Church Ruins)

Tickets:
Early Bird Tickets: 35€ + fees – sold out
Not-So-Early Bird Tickets: 40€ + fees – now available
Ancient Echoes Regular Tickets: available soon
Box Office: available on event day

Tickets are available at Tix4Gigs and Culton Ticket (Peterssteinweg 9, 04107 Leipzig).

⚠️ We, the organizers of this event, strongly oppose any form of discrimination, incitement, glorification of fascist ideas, as well as any form of hatred, violence or abuse based on race, gender, religion, sexual orientation, ethnicity, disability or other personal characteristics. We condemn any action aimed at marginalizing or insulting others.
Our event offers space for open exchange, respect and tolerance. We welcome diversity and firmly believe that different perspectives enrich our society. Each participant and all individuals involved are required to respect and promote these principles.

We reserve the right to exclude anyone who violates these principles from the event. By participating in this event, you agree to respect and support these principles.
In this context, we would like to point out that we do not tolerate the wearing of merchandise from bands or brands that are associated with right-wing, fascist, homophobic or similar tendencies or attitudes at our concerts! We also do not tolerate fascist, sexist or otherwise discriminatory behavior. Persons who stand out due to their clothing, tattoos or discriminatory behavior will be turned away at the entrance or expelled from the venue. ⚠️

#ancientechoes #kirchenruinewachau #churchruin #darkambient #folkmusic #acousticmusic #acousticguitar #ambient #festival #folkfestival #folkconcert #leipzigconcerts #leipziglive #markkleeberg #spectralfolk #gothicmusic #darkhippie #hippiegoth #wgt #darkfolk #markkleeberg

Datum

06.07.2024

Uhrzeit

15:00
Kirchenruine Wachau, Markkleeberg

Ancient Echoes 2024
A Spectral Folk Gathering In The Ruins

*English below*

+++ EARLY BIRD TICKETS AUSVERKAUFT +++
+++ Not-so-EARLY BIRD TICKETS ab sofort VERFÜGBAR +++

Nach dem wunderschönen Debüt im letzten Jahr kehren die intensiven folkige Klängen zurück in die atemberaubende Location der Kirchenruine Wachau. Das Ancient Echoes feiert am 06. Juli 2024 seine zweite Ausgabe und lädt erneut zu einem Tag voll musikalischer Erlebnisse, mitreißender Performances und anregender Begegnungen in einem einzigartigen Ambiente. 

Insgesamt sechs Acts werden die Zuschauer erneut in die facettenreiche Welt der folkigen Klänge entführen. Mit dabei sind neben Forndom auch Sylvaine (solo), Treha Sektori, Maxime Mouquet, Crime & the City Solution (acoustic), Maud The Moth und Mansur. Um auch zwischen den einzelnen Musikerinnen und Musikern für eine entspannte Atmosphäre in der Kirchenruine zu sorgen, haben wir wie auch im letzten Jahr einen DJ eingeladen. In diesem Jahr wird Zofy Zyndicat auflegen und euch so die Zeit zwischen den Acts versüßen. Natürlich gibt es auch wieder kleine Marktstände und ansprechende visuelle Konzepte.

Die Kirchenruine Wachau bietet eine absolute Traumkulisse für das Ancient Echoes und ist immer noch ein Geheimtipp für ein einzigartiges Foto- und Ausflugsziel. Auch während des Wave-Gotik-Treffens in Leipzig strömen alljährlich zahlreiche Besucher zur Kirchenruine, um sich vor ihrer wunderschönen Kulisse abbilden zu lassen und einen Konzerttag dort zu erleben. Was ist aber, wenn für den Veranstaltungstag Unwetter vorhergesagt wird? Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Markkleeberg dürfen wir als Schlechtwettervariante in den Großen Lindensaal im Rathaus Markkleeberg umziehen. Wir geben euch natürlich rechtzeitig Bescheid, wenn dieser Fall eintritt!

Das Line-Up 2024:
Forndom (SWE)
Die Kultur, die Traditionen, die Geschichte und die melancholischen Landschaften der ländlichen Mittelschwedens sind die Hauptelemente von Forndom. „Durch poetische und musikalische Ausdrucksformen werden wir zu den Ursprüngen der der alten skandinavischen Philosophie und Religion; einer Zeit, in der der Mensch Seite an Seite mit dem Tod und dem Rhythmus der Natur lebten.“ Vier Jahre sind vergangen seit der von der Kritik gefeierten Veröffentlichung von „Faþir“ und Forndom kehrt nun mit seinem weiblichen Gegenstück – Moþir – zurück mit einer Reihe von Songs, die exklusiv in der Kirchenruine Wachau uraufgeführt werden, zusammen mit neuen Variationen des älteren Materials.

Sylvaine (NOR)
Zusätzlich zu ihren Auftritten mit ihrer Live-Band hat Sylvaine begonnen, eine reduziertere Art und Weise zu erforschen, um ihre Musik live zu vermitteln, was sie dazu bringt, solo auf der Bühne aufzutreten, wobei ihre Stimme nur von ihrer Gitarre und einigen Samples begleitet wird. Musik aus all ihren bisherigen Veröffentlichungen wird in einer neuen, sehr intimen Art und Weise dargeboten, um ihre Zuhörer auf eine Reise durch ihre innere Welt mitzunehmen und ihnen ein dynamisches Erlebnis zu bieten, das von sehr minimalistischen Versionen ihrer Tracks bis hin zu den stets ätherischen, üppigen Klangschichten reicht, für die sie bekannt ist. Eine Erfahrung, die von reinen Emotionen und dem Wunsch angetrieben wird, direkt mit der Seele eines jeden Zuhörers im Publikum zu kommunizieren. Sylvaines Live-Solo-Performances wirken genauso intensiv wie ihre Auftritte mit ihrer Live-Band, nur in einer viel verletzlicheren Verpackung. 

Treha Sektori (FRA)
Treha Sektori ist das Haupt-Soloprojekt des in Paris lebenden Musikers und bildenden Künstlers Dehn Sora. Es wurde 2009 gegründet und entstand aus einsamen Erkundungen der Welt. Eine Klangarbeit rund um den Atem, die Zeremonie und eine Beziehung zum Ursprünglichen. Inspiriert von ritueller Musik, Dark-Ambient, Folk und Industrial ist die Musik eine innere Reise ohne Orientierungspunkte. Sie drückt sich in ihrer eigenen, instinktiven Sprache aus. Das Projekt versteht sich als cross-medial und verbindet die Platten mit Buchveröffentlichungen und Kunstwerken. Die Kunstwerke spielen sowohl mit dem Klang, als auch mit dem Bild. Das Projekt erweitert sich auf der Bühne durch verschiedene Visuals und den Performer in einem silhouettenhaften Zustand. 

Maxime Mouquet (FRA)
Maxime Mouquet ist wohl am Besten bekannt durch seine Tätigkeit als Bassist bei Sylvaine. Doch auch Solo geht der französische Musiker seinen Weg. Nach einer ersten EP ” Through My Eyes ” unter dem Namen Coole Max, die den den Ton seiner Gedanken angibt, schreibt Maxime einfache, aber intensive Lieder über das, was was uns zu Menschen macht, unsere Schwächen und unser Streben nach Selbstzerstörung. Oder in seinen Worten: ” Ich versuche nur, die Welt zu beschreiben, in der ich lebe. Eine gewalttätige, schöne aber sterbende Welt, die wir jeden Tag mit unseren eigenen Händen erschaffen. Vielleicht bin ich ein weltuntergehender Minnesänger, vielleicht bin ich auch nur ein Hochstapler, der seinem Ego. Wer weiß das schon? “

Crime & the City Solution (AUS)
Crime & the City Solution (Acoustic) oder kurz Crime (Acoustic) ist die dreiköpfige akustische Version der Indie-Legende Crime & the City Solution. Inspiriert von dem Duo Bonney/Adams, das 2019 mit Mark Lanegan durch die USA und Europa tourte, entstand Crime (Acoustic) aus dem Wunsch heraus, das Material in dem Stil zu spielen Stil zu spielen, in dem viele der Songs entstanden sind, um eine intime Atmosphäre zu genießen, die die einfache Freude von Freunden einfängt, die zusammen für Freunde spielen, unvermittelt durch Technologie. Crime (Acoustic) setzt sich aus Bronwyn Adams (Geige und Gesang), Simon Bonney (Gesang) und Joshua Murphy (Akustikgitarre und Gesang) zusammen und spielt sowohl dem Crime-Backkatalog sowie ausgewählte Songs von Simons Solo-Aufnahmen.

Mansur (NLD)
Mansur ist ein transzendentales Electronica-Projekt, das von Jason Kohnen (ex-The Kilimanjaro Darkjazz Ensemble) initiiert wurde und von Dimitry El-Demerdashi (ex-Phurpa) und Martina Horváth (Thy Catafalque) komplettiert wird. Der Sound von Mansur bewegt sich im Spannungsfeld zwischen musikalischer Fantasie und Realität und verbindet traditionelle Instrumente mit moderner Elektronik. Nach den Alben “Temple” und “Karma” und der Live-Improvisationsaufnahme “Minotaurus” kehrten Mansur letztes Jahr mit ihrem vierten Album “Os curas Flores” zurück. Das fünfte Album “Pentatonic Ruins” soll in der zweiten Hälfte des Jahres 2024 erscheinen.

Maud The Moth (ESP)
Maud the Moth ist das Soloprojekt der in Spanien geborenen und in Schottland lebenden Pianistin, Sängerin und Songwriterin Amaya López-Carromero. Maud the Moth dient als Amayas Alter Ego: ein séanceähnlicher Kanal, durch den alles verarbeitet werden kann – persönliche Lebenserfahrungen und insbesondere Themen wie Heimatlosigkeit, Identität und Trauma. Stilistisch gesehen nutzt Amaya ihre klassische Ausbildung als Plattform für ihr vielseitiges Songwriting und ihre kathartischen Solo-Live-Auftritte. Mithilfe von Live-Looping webt Amaya Klangteppiche, die von verzerrten oder effektbehafteten Klavieren durchzogen sind und durch ihre rätselhafte und zutiefst bewegende Stimme angetrieben werden. Spätestens seit ihrem dritten Album „Orphnē“ wird sie von der Fachpresse gefeiert. Im Jahr 2023 erschien „Bordando el Manto Terrestre“, ein Gemeinschaftsalbum mit dem galizischen Dark-Ambient-Duo trajedesaliva und bietet eine klangliche Erkundung des Lebens und Werks des spanisch-mexikanischen surrealistischen Malers Remedios Varo.  Maud the Moth arbeitet derzeit an ihrem vierten Album „The Distaff“.

Datum: 06.07.2024
Location: Kirchenruine Wachau

Tickets:
Early Bird Tickets: 35€ + Gebühren  – ausverkauft
Not-So-Early Bird Tickets: 40€ + Gebühren – jetzt verfügbar
Ancient Echoes Regular Tickets: bald verfügbar
Tageskasse: verfügbar am Veranstaltungstag

Alle Tickets sind bei TixforGigs und bei Culton Ticket (Peterssteinweg 9, 04107 Leipzig) erhältlich!

⚠️ Wir, die Veranstalter dieser Veranstaltung, treten entschieden gegen jegliche Form von Diskriminierung, Hetze, Verherrlichung faschistischen Gedankenguts, sowie jegliche Form von Hass, Gewalt oder Missbrauch aufgrund von Rasse, Geschlecht, Religion, sexueller Orientierung, ethnischer Zugehörigkeit, Behinderung oder anderer persönlicher Eigenschaften ein. Wir verurteilen jede Handlung, die darauf abzielt, andere zu marginalisieren oder zu beleidigen. Unsere Veranstaltung bietet Raum für offenen Austausch, Respekt und Toleranz. Wir begrüßen Vielfalt und glauben fest daran, dass unterschiedliche Perspektiven unsere Gesellschaft bereichern. Jeder Teilnehmer, jede Teilnehmerin sowie alle beteiligten Personen sind angehalten, diese Prinzipien zu respektieren und zu fördern.Wir behalten uns das Recht vor, Personen, die gegen diese Grundsätze verstoßen, von der Veranstaltung auszuschließen. Durch die Teilnahme an dieser Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, die genannten Prinzipien zu respektieren und zu unterstützen.

In dem Zuge weisen wir darauf hin, dass wir das Tragen von Merchandise Artikeln von Bands oder Marken, die mit rechten, faschistischen, homophoben oder ähnlichen Tendenzen oder Gesinnungen in Verbindung gebracht werden, auf unseren Konzerten nicht tolerieren! Zudem tolerieren wir auch kein faschistisches, sexistisches oder anderweitig diskriminierendes Verhalten. Personen, die durch entsprechende Kleidung, Tattoos oder ein diskriminierendes Verhalten auffallen, werden von uns am Eingang abgewiesen oder aus der Location verwiesen. ⚠️

_________________

Intense, melancholic sounds of ambient and folk meet the breathtaking location of the Wachau church ruins. After its wonderful debut in 2023, Ancient Echoes will once again be a day full of musical experiences, moving performances and inspiring encounters in a unique setting in 2024.

In total, six acts will once again transport the audience into the multifaceted world of folk sounds. Alongside Forndom, we have Sylvaine (solo), Treha Sektori, Maxime Mouquet, Crime & the City Solution (acoustic), Maud The Moth and Mansur.

Of course, there will also be small market stalls and appealing visual concepts. The Wachau church ruins provide an absolute dream backdrop for Ancient Echoes and are still an insider tip for a unique photo and excursion destination. Even during the Wave-Gotik-Treffen in Leipzig, numerous visitors flock to the church ruins every year to have their picture taken against its beautiful backdrop and experience a day of concerts there.

Date: July 6th, 2024
Location: Kirchenruine Wachau (Wachau Church Ruins)

Tickets:
Early Bird Tickets: 35€ + fees – sold out
Not-So-Early Bird Tickets: 40€ + fees – now available
Ancient Echoes Regular Tickets: available soon
Box Office: available on event day

Tickets are available at Tix4Gigs and Culton Ticket (Peterssteinweg 9, 04107 Leipzig).

⚠️ We, the organizers of this event, strongly oppose any form of discrimination, incitement, glorification of fascist ideas, as well as any form of hatred, violence or abuse based on race, gender, religion, sexual orientation, ethnicity, disability or other personal characteristics. We condemn any action aimed at marginalizing or insulting others.
Our event offers space for open exchange, respect and tolerance. We welcome diversity and firmly believe that different perspectives enrich our society. Each participant and all individuals involved are required to respect and promote these principles.

We reserve the right to exclude anyone who violates these principles from the event. By participating in this event, you agree to respect and support these principles.
In this context, we would like to point out that we do not tolerate the wearing of merchandise from bands or brands that are associated with right-wing, fascist, homophobic or similar tendencies or attitudes at our concerts! We also do not tolerate fascist, sexist or otherwise discriminatory behavior. Persons who stand out due to their clothing, tattoos or discriminatory behavior will be turned away at the entrance or expelled from the venue. ⚠️

#ancientechoes #kirchenruinewachau #churchruin #darkambient #folkmusic #acousticmusic #acousticguitar #ambient #festival #folkfestival #folkconcert #leipzigconcerts #leipziglive #markkleeberg #spectralfolk #gothicmusic #darkhippie #hippiegoth #wgt #darkfolk #markkleeberg

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden